RehatronDie Rehatron Therapie, die nicht invasive Induktionstherapie.  Nach jahrelanger Entwicklung steht das erste Nanoimpuls System zur Verfügung.

Nach neuesten Erkenntnissen besitzt die mensch- liche Zelle ein sehr starkes Zellgerüst, so dass zu einer erfolgreichen Therapie wesentlich höhere Energien aufgewendet werden müssen als  bisher möglich war. Genau das aber ist mit Rehatron alpha möglich. Die therapeutische Breite reicht auf-grund des umfangreichen Frequenzbereiches bis in den Nanometerbereich. Die Stärke der Energieabgabe liegt weit über dem Zellmembranpotential, sodass geschwächte Zellen wieder dauerhaft aufgeladen und entartete Zellen regeneriert werden. Durch die Energieübertragung auf Zellelemente mittels einer dreifach getwisteten Therapiespule l assen sich erstaunliche therapeutische Erfolge bei Erkrankungen  von Mensch und Tier er zielen.

Wir haben gute und teilweise sehr rasche Erfolge bei Athrosen, Rückenschmerzen aller Art, Sportverletzungen, Sehnenschäden, Maculadengeneration, Bronchitiden, Sinusitiden, Trigeminusneuralgie, u. v. m.

Weitere Informationen finden Sie unter: Rehatron-alpha.at

   
© Praxis Dr. H. Dekant - Designed by PC-Service Staffl